Entwickler können ab sofort Apps einreichen

Bereits beim iPhone haben tausende Entwickler aus aller Welt dafür gesorgt, dass im App Store inzwischen über 150.000 kleine Programme zu haben sind. Wie mactechnews.de heute berichtet, können Entwickler nun auch ihre selbst entwickelte iPad Software bei Apple einreichen. Wer gleich zum Verkaufsstart mit seiner App vertreten sein woll muss die Applikation bis zum 27. März 2010 eingereicht haben. Programmiert werden muss zwingenderweise mit dem aktuellen iPhone SDK 3.2 beta 5. Das Freigabe-Prozedere bleibt auch beim IPad gleich. Das Apple -Team entscheidet über Sieg oder Niederlage und gibt im Falle einer Veröffentlichung noch letzte Tipps mit auf den Weg.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s