User melden Wifi Probleme beim iPad

Nach dem die erste Euphoriewelle über die USA geschwappt ist, scheint nun die Realität wieder einzukehren. So berichten mehrere User in den offiziellen Apple Support Foren über Probleme mit dem WLAN Modul des iPad. Es zeigt wohl sehr wenig Konnektivität an und die Internetseiten laden nur sehr langsam. Das ganze an Orten, an denen iPhones und normale Notebooks normalen Empfang vorweisen können. Der Verdacht: Das aus Aluminium gefertigte Gehäuse des iPad könnte die Signale abschirmen. Ggf. liegt aber auch ein Hardware-Defekt vor. Tipp an Besitzer von Erstgeräten: Umgehend testen und bei Bedarf sofort zu Apple, umtauschen.

Advertisements

2 Antworten zu “User melden Wifi Probleme beim iPad

  1. Hallo, habe mir eine IPAD mit gebracht von einer Reise aus USA. Nach einer Woche wurde das WIFI Signal immer schlechter, heute nun kann man das WIFI nicht mal mehr einschalten. Das Gerät zeigt keine WIFI Adresse mehr an. Wo kann man das Gerät tauschen ?

  2. Hallo Weber, bitte gehe mit dem Gerät in den nächsten Apple- oder Gravis-Store. Nur dort gibt es eine verlässliche Info. Den Gravisstore in deiner Nähe findest du unter http://www.gravis.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s