Verwirrung um das WePad

Das WePad wurde von einem Berliner Anbieter als Konkurrenz zum iPad präsentiert. Nun kam heraus: Die Videos im Internet zeigten nicht das wirkliche Betriebssystem des WePad. Wie das Handelsblatt online berichtet, lief auf dem Gerät lediglich ein Video in der Endlosschleife. Eigentlich lief das Gerät zu diesem Zeitpunkt offenbar mit Windows. Das Video unten soll ebenfalls das WePad in Aktion zeigen. Statt wirklichem Multitouch sieht man jedoch einen Cursor der über die Benutzeroberfläche bewegt wird. Fazit: Klar ist eigentlich nichts, wir werden warten müssen bis beide Geräte im Handel sind, um ernsthaft vergleichen zu können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s