Schlagwort-Archive: Flash

Adobe ist sauer – Keine Anwendungen mehr fürs iPad

Flash oder nicht Flash, das ist hier die Frage. Ein aktueller Blogbeitrag von Adobe-Produktmanager Mike Chambers zeigt, wie verhärtet die Fronten zwischen Apple und Adobe zur Zeit zu sein scheinen. Nachdem Apple die Programmiersprache Flash in den neuen Bedingungen für Entwickler von Apps explizit ausgeschlossen hatte, wurde es Adobe offenbar zuviel: Chambers kündigte an, dass man nun keine weiteren Möglichkeiten schaffen werde um eine Verbindung zwischen Flash und dem iPad herszustellen. Er sagt es gäbe keinerlei technische Begründung warum man Flash auf Apple Geräten nicht zulassen sollte. Man werde zukünftig nur noch für Android-Systeme Flash-Anwendungen etwickeln. Dass das Android-Handy Flash beherrschen kann, wird z.B. durch folgendes Video deutlich.

Advertisements

iPad Konkurrenten vorgestellt: HP Slate

Insgesamt sollen in diesem Jahr über 50 Geräte in der Klasse des iPad auf den Markt kommen. Einige davon stellen wir hier vor. Das HP Slate soll nach Informationen des spanischen Technikblogs Clipset im Juni 2010 auf den Markt kommen. Vor allem der Preis klingt interessant. Es soll bei etwa 400 Euro liegen und würde damit unter dem Preis liegen, den man für das iPad in Deutschland derzeit vermutet.  Weitere Details, die zum HP Slate bereist durchgesickert sind: Es hat eine Webcam auf der Rückseite, USB-Anschlüsse , einen MemoryCard Slot und eine Atom CPU mit Windows 7 als Betriebssystem. Zudem nicht uninteressant: Im Vergleich zum iPad kann das Slate Flash abspielen. Dazu eine Demo im Video (Ich persönlich finde, dass das Video eine der vielen Schwächen zeigt, die die Konkurrenz-Geräte von Apple immer wieder mitbringen: Das Navigieren / Sliden / Scrollen ist nicht wirklich flüssig und passiert oft nur mit sichtbaren Verzögerungen).

HP Slate Video