Schlagwort-Archive: Kinder

Lesen lernen leicht gemacht

Viele verteufeln ja Computer, wenn es um Kinder geht. Dass es auch anders geht, zeigt die Firma Genera Interactive, die hinter der App Touchybooks für iPad steckt. Die Firma bietet  interaktive Bücher und wird diese nun auch in  deutscher Sprache anbieten. Bisher ist die App in den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch erhältlich. Auf Deutsch gibt es zwei Bücher als Vorschau und laut Hersteller sollen vier neue interaktive Bücher pro Monat herauskommen.

Die App bietet eine neue Art des Lesens, da alle Bücher interaktive Elemente und Klänge oder Lieder enthalten. Auf diese Weise ist es sicherlich einfacher, auch Kinder zum Lesen zu bringen, die sonst nicht soviel Spaß daran haben. Sie können so in die Geschichte eintauchen und sich an den Animationen erfreuen. Touchybooks ist einfach zu bedienen und erscheint insgesamt sehr geeignet für die Kleinen.

Wenn Kind und iPad dann Barbapapas

Screenshot

Wer kenn sie noch, die Barbapapas ? Es handelt sich um eine Zeichentrickfamilie aus den 60er Jahren. Die einfarbigen Fantasiefiguren sind im Normalzustand birnenförmig, können jedoch ihre Form knetmassenähnlich verändern und so zum Beispiel als Schubkarre oder Brücke dienen und dadurch anderen helfen. Wer die kleinen Figuren auch auf dem iPad nicht missen möchte, oder das Kind mal eine halbe Stunde beschäftigen will, kann sich die Barbapapas über die Webseite http://www.barbafan.de/barbapapa-touch mitz wenigen „Touches“ aufs ipad holen.

Video zur den Barbapapas